Die Initiatoren

TEMA Technologie Marketing AG

Die TEMA Technologie Marketing AG wurde 1994 in Aachen vom jetzigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Günter Bleimann-Gather gegründet und beschäftigt heute 85 Mitarbeiter fest. Sie arbeiten in den Niederlassungen Aachen, Berlin, Dortmund, München, Stuttgart, Chicago, Paris und Peking.


TEMA unterstützt in 18 Sprachen den Vertrieb von technologie-orientierten Unternehmen und Institutionen. Das Leistungsspektrum umfasst Consulting, Public Relations, Grafik-Design (Print und Online) sowie Event Management.


Das TEMA-Team arbeitet weltweit für große und mittelständische Unternehmen und Institutionen, beispielsweise für AEG Power Systems, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Deutsche Messe, Koelnmesse, Hamburg Messe, TÜV Rheinland, VZ Nordrhein-Westfalen und Stahlinstitut VDEh. Natürlich gehören zu den TEMA-Kunden auch Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen aus der Region Aachen.


REGINA – Regionaler Industrieclub Informatik Aachen

Der REGINA e.V. ist ein unabhängiges Netzwerk für den Bereich ICT. Seine Mitglieder aus Wirtschaft, Bildung und Forschung bieten eine regionale Plattform für den gelebten und erfahrbaren Dialog.

Der Industrieclub bündelt grenzüberschreitende und regionale IT-Kompetenzen, fördert die Zusammenarbeit zwischen regionaler Wirtschaft und Wissenschaft und vermittelt Fachkräfte durch enge Verzahnung mit Aachener Bildungseinrichtungen und Hochschulen. REGINA informiert im Rahmen von Veranstaltungen über aktuelle (IT-)Themen, unterstützt geförderte Projekte und leistet Öffentlichkeitsarbeit für seine Mitglieder und die Aachener Region.

In der Technologieregion Aachen stellen Informations- und Kommunikationstechnologien einen gewichtigen Schwerpunkt dar. Seit über 20 Jahren bündelt REGINA die I&K-Aktivitäten innerhalb der Region sowohl im Hochschulbereich als auch in den Firmen. Derzeit hat REGINA über 100 Mitglieder.


Sie wollen dabei sein?

Sie müssen dabei sein!

Kommen Sie zu Aachen 2025 - Das Digitale Fest am 28. und 29. September 2018, in Aachen.

 

Start: Am 28.09.2018, 10.00 Uhr, Auftaktveranstaltung Digitalinée, Aula 1 der RWTH Aachen, Templergraben, Infos: aachen2025.de/programm/digitalinee/

Dann: 2 Tage am 28. und 29. September, Ausstellungen, Vorträge, Hackathons, Workshops, Foren, alles rund um die Zukunft, Infos: aachen2025.de/programm/

Orte:

Technologiezentrum am Europaplatz
DigitalChurch
Depot Talstraße
Stadtbad Blücherplatz
LudwigForum (nur Freitag)

Alles fußläufig 5 Minuten voneinander entfernt.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie, was Aachen zu unserer Zukunft beiträgt, wie spannend das ist und wo Ihre Chancen liegen.

Wir freuen uns auf Sie.

Partner

Logo Cisco Systems GmbH
Logo AGIT
Logo Digital HUB
Logo REGINA e.V.
Logo TEMA Technologie Marketing AG
Logo Hitradio
3 Digitale Dagen
Logo aixvox
Logo ASEAG
Logo Axino Solutions GmbH
Logo Bauer + Kirch GmbH
Logo Devolo
Logo DSA
Logo Eppendorf
Logo FEV Motorentechnik GmbH
Logo Holocafe
Logo IHK Aachen
Logo KOHL
Logo MathWorks
Logo National Instruments
Logo OX2architekten GmbH
Logo Printclub Aachen
Logo Qosmotec Software Solutions GmbH
Logo Rangee
Logo regio iT Aachen
Logo RelAix Networks GmbH
Logo Soptim AG
Logo Stadt Aachen
Logo STAWAG
The InnoLab Logo

Aachen2025 Preis


Mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Die Europäischen Union investiert in Ihre Zukunft.

Aachen2025 Preis Sponsoren

Logo Alabon
Logo Albath - Goldschmiede Aachen
Logo BENG e.V.
Logo Digital HUB
Logo Inform
Logo Kristers
Logo Net Aachen
Logo regio it
Logo region aachen
Logo REGINA e.V.
Logo soptim
Logo Sparkasse Aachen
Logo TEMA Technologie Marketing AG