3 Digitale Dagen 2018

Technologiezentrum Aachen (TZA), Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen

Fr. 28. September 2018, 13:00-16:00 h

Registratie / Anmeldung

 

 

*deutsche Version siehe unten*

De 3 Digitale Dagen wordt georganiseerd door de Gemeente Heerlen, Provincie Limburg en de Brightlands Smart Services Campus Heerlen, in samenwerking met Stadt Aachen en Thor Park Genk.

De 3 Digitale Dagen is voor iedereen die interesse heeft in de digitale kansen in onze maatschappij. Voor strategen, beslissers en projectleiders. Voor bedrijven, kennisinstellingen en overheden. Daarnaast zijn de dagen ook bedoeld voor startups, MKB bedrijven, Young Professionals en studenten in de Euregio!

Het evenement wordt op 3 verschillende dagen gehouden, in 3 verschillende steden. Deze steden in de grensregio investeren stuk voor stuk in kennisopbouw om de economie en de arbeidsmarkt te versterken. De uitwisseling van kennis over en weer kan tot versnelling leiden van economische kansen. Om deze kansen te verzilveren zijn directe contacten aan weerszijden van de grens belangrijk. Hierbij is het relevant om elkaars aanpak, gewoonten en cultuur te kennen en respecteren.


Die Veranstaltungsreihe 3 Digitale Dagen wird von der Gemeente Heerlen, Provincie Limburg und dem Brightlands Smart Services Campus Heerlen organisiert, in Kooperation mit der Stadt Aachen und Thor Park Genk.
 
Die 3 Digitale Dagen richten sich an alle, die sich für die digitalen Möglichkeiten in unserer Gesellschaft interessieren. Für Strategen, Entscheidungsträger und Projektleiter. Für Unternehmen, Wissensinstitutionen und Regierungen. Außerdem sind die Tage auch für Startups, KMU, Young Professionals und Studenten in der Euregio gedacht!

Die Veranstaltung findet an 3 verschiedenen Tagen in 3 verschiedenen Städten statt. Als Städte in der Grenzregion investieren Heerlen, Genk und Aachen jeweils in den Aufbau von Know-how zur Stärkung der Wirtschaft und des Arbeitsmarkts. Der gegenseitige Wissensaustausch trägt zur Beschleunigung im Bereich wirtschaftlicher Möglichkeiten bei. Zur Nutzung dieser Möglichkeiten kommt es auf direkte Kontakte beiderseits der Grenze an. Dabei ist es relevant, die jeweiligen Vorgehensweisen, Gewohnheiten und die Kultur zu kennen und zu respektieren.

Digitale Dag 1: spraakherkenning en simultaanvertaling

We zijn er trots op u dit jaar de spannende onderwerpen spraakherkenning en simultaanvertaling te kunnen presenteren, die momenteel een extreem snelle ontwikkeling doormaken. Hiervoor hebben we wetenschappers van de Universiteit Maastricht en de RWTH Aachen uitgenodigd, die de huidige stand van onderzoek zullen presenteren. Daarnaast zullen bedrijven u informeren over mogelijke toepassingen en zullen zij de concrete voordelen aantonen.

datum tijd ruimte lecture titel spreker
28.09. 13.30 uur TZA, K1 Welkom Dieter Begaß, Fachbereichsleiter Wirtschaft, Wissenschaft und Europa, Stadt Aachen
28.09. vervolgens TZA, K1 Maschinelle Übersetzung gesprochener Sprache Jan Rosendahl, PhD within the Human Language Technology and Pattern Recognition Group at the Chair of Computer Science 6 of the RWTH Aachen University
28.09. vervolgens TZA, K1 Demo: Eloise. Leverages AI capabilities ~ Chatbot, predictive modeling and Robotic Process Automation (RPA) ~ to transform and improve processes for claiming social benefits Andra Alexa, Application Development Analyst, Accenture Heerlen
28.09. vervolgens TZA, K1 Brain-based decoding of speech and other sounds Dr. Lars Hausfeld, Assistant Professor, Audition group at Dept. Cognitive Neuroscience, Faculty of Psychology and Neuroscience, Maastricht University
28.09. vervolgens TZA, K1 Demo; „Automotive KI-Assistenten für Europa und die Welt – mehrsprachige Spracherkennung und Sprachsynthese im Auto” Dr. Nils Lenke, Senior Director Innovation Management Automotive, Nuance Communications Deutschland
28.09. 15:45 h TZA, K1 Afsluiting Martin de Beer, Wethouder Economie bij de Gemeente Heerlen
Moderation Daniel Lagarde
Naast het programma van de 3 Digitale Dagen nodigen wij u van harte uit om een bezoek te brengen aan de themaparken van Aken 2025. De themaparken liggen op loopafstand van elkaar.

Digitaler Tag 1: Spracherkennung und Simultanübersetzung

Wir freuen uns Ihnen in diesem Jahr die spannenden Themen Spracherkennung und Simultanübersetzung präsentieren zu können, die sich gerade in einer rasend schnellen Entwicklung befinden. Hierzu haben wir Wissenschaftler der Universität Maastricht und der RWTH Aachen eingeladen, die den aktuellen Forschungsstand vorstellen werden. Ergänzend hierzu werden Unternehmen zu möglichen Anwendungen informieren und den konkreten Nutzen demonstrieren.

Datum Zeit Ort Titel Referent
28.09. 13.30 TZA, K1 Begrüßung Dieter Begaß, Fachbereichsleiter Wirtschaft, Wissenschaft und Europa, Stadt Aachen
28.09. anschließend TZA, K1 Maschinelle Übersetzung gesprochener Sprache Jan Rosendahl, PhD within the Human Language Technology and Pattern Recognition Group at the Chair of Computer Science 6 of the RWTH Aachen University
28.09. anschließend TZA, K1 Demo: Eloise. Leverages AI capabilities ~ Chatbot, predictive modeling and Robotic Process Automation (RPA) ~ to transform and improve processes for claiming social benefits Andra Alexa, Application Development Analyst, Accenture Heerlen
28.09. anschließend TZA, K1 Brain-based decoding of speech and other sounds Dr. Lars Hausfeld, Assistant Professor, Audition group at Dept. Cognitive Neuroscience, Faculty of Psychology and Neuroscience, Maastricht University
28.09. anschließend TZA, K1 Demo; „Automotive KI-Assistenten für Europa und die Welt – mehrsprachige Spracherkennung und Sprachsynthese im Auto” Dr. Nils Lenke, Senior Director Innovation Management Automotive, Nuance Communications Deutschland
28.09. 15:45 h TZA, K1 Abschluss Martin de Beer, Wethouder Economie bij de Gemeente Heerlen
Moderation der Veranstaltung durch Daniel Lagarde
Neben dem Programm der 3 Digitalen Dagen laden wir Sie herzlich ein, die Themenparks der Aachen 2025 zu besuchen. Die Themenparks sind zu Fuß erreichbar.
 

Sie wollen dabei sein?

Sie müssen dabei sein!

Kommen Sie zu Aachen 2025 - Das Digitale Fest am 28. und 29. September 2018, in Aachen.

 

Start: Am 28.09.2018, 10.00 Uhr, Auftaktveranstaltung Digitalinée, Aula 1 der RWTH Aachen, Templergraben, Infos: aachen2025.de/programm/digitalinee/

Dann: 2 Tage am 28. und 29. September, Ausstellungen, Vorträge, Hackathons, Workshops, Foren, alles rund um die Zukunft, Infos: aachen2025.de/programm/

Orte:

Technologiezentrum am Europaplatz
DigitalChurch
Depot Talstraße
Stadtbad Blücherplatz
LudwigForum (nur Freitag)

Alles fußläufig 5 Minuten voneinander entfernt.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie, was Aachen zu unserer Zukunft beiträgt, wie spannend das ist und wo Ihre Chancen liegen.

Wir freuen uns auf Sie.

Sponsoren & Partner

Logo Cisco Systems GmbH
Logo AGIT
Logo Digital HUB
Logo REGINA e.V.
Logo Interreg Euregio Maas-Rhein (EMR)
Logo TEMA Technologie Marketing AG
Logo Hitradio
Logo aixvox
Logo ASEAG
Logo Axino Solutions GmbH
Logo Bauer + Kirch GmbH
Logo Devolo
Logo DSA
Logo Eppendorf
Logo FEV Motorentechnik GmbH
Logo Holocafe
Logo IHK Aachen
Logo Inform
Logo KOHL
Logo MathWorks
Logo National Instruments
Logo Qosmotec Software Solutions GmbH
Logo OX2architekten GmbH
Logo Rangee
Logo regio iT Aachen
Logo RelAix Networks GmbH
Logo Soptim AG
Logo Stadt Aachen
Logo STAWAG
The InnoLab Logo
 

Aachen2025 Preis


Mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Die Europäischen Union investiert in Ihre Zukunft.

Aachen2025 Preis Sponsoren

Logo Alabon
Logo Albath - Goldschmiede Aachen
Logo BENG e.V.
Logo Digital HUB
Logo Inform
Logo Kristers
Logo Net Aachen
Logo regio it
Logo region aachen
Logo REGINA e.V.
Logo soptim
Logo Sparkasse Aachen
Logo TEMA Technologie Marketing AG