Arbeit, Produktion

Arbeit im Depot – Veranstaltungszeiten

Die Veranstaltungen zum Themenbereich Arbeit finden statt im
DEPOT, Talstraße 2, 52068 Aachen

Workshop sowie diverse Vorträge und Diskussionen, Fr. 28. September 2018, ab 11:30 h
Ausstellung Fr. 28. September 2018, ab 11:30 h, und  Sa. 29. September 2018, 11:00-18:00 h.

Workshop: Work. Life. Future... Wettbewerb für eine innovative Arbeitswelt

Gestaltet mit Carpus+Partner die Arbeitswelt der Zukunft, wo Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die besten Ideen werden prämiert. Meldet euch individuell oder als Gruppe an und tragt Euren Beitrag für die Zukunft.

Zur Anmeldung.

Keynotes

17:30: DAVID KRIESEL
Spiegel-Mining Vortrag zum Thema "Wie die Digitalisierung der Welt die Gesellschaft beeinflusst – oder was ist eigentlich dieses BigData und wie funktioniert es" (verständlich erklärt auch für Nicht-Informatiker)

19:00: DR. ARNDT PECHSTEIN
Hybrid Thinking: "Erfolgsstrategien für das digitale Zeitalter"

Datum Zeit Thema Referent
28.09 11:30 h Eröffnung der Fläche
28.09 12:00 h Tobias Ell (Carpus+Partner AG) Willkommensrede und Start des Hackathon
28.09 12:15-15:15 h Impulsvorträge Thomas Fundneider (theLivingCore GmbH), Falk Wagner (Formitas AG), Mark Krichels (KKM Corporate Health), Dr. Arndt Pechstein (phi360 Innovation), Tobias Ell (Carpus + Partner AG)
28.09 16:00 h ENDE Hackathon
28.09 16:15 h Präsentation der Hackathon Ergebnisse
28.09 17:30 h Keynote: "Spiegel-Mining" Vortrag zum Thema "Wie die Digitalisierung der Welt die Gesellschaft beeinflusst – oder was ist eigentlich dieses BigData und wie funktioniert es (verständlich erklärt auch für Nicht-Informatiker)“ David Kriesel
28.09 18:30 h Prämierung der Hackathon Teams
28.09 19:00 h Keynote: "Hybrid Thinking: Erfolgsstrategien für das digitale Zeitalter" Dr. Arndt Pechstein
28.09 20:00 h Podiumsdiskussion Dr. Arndt Pechstein, David Kriesel, Thomas Fundneider, Mark Krichels, Falk Wagner, Tobias Ell
28.09 20:45 h After Work Party

Außerdem

28.09. 12:00-16:00 h

Ausstellung Co-Living Space
Walk In Visualisierungstraining
3D-Gaming erleben

Aachen 2025 in 2016: Themenpark "Arbeit" bei Carpus+Partner
© Conor Crowe / Carpus+Partner

Fr. 28.09 und Sa. 28.09 - Ausstellung: Co-Living – Arbeit und Freizeit verschmelzen

Wir verstehen die zukünftige Arbeitsweise als "Co-Living", als eine Weiterführung des "Co-Workings" und interpretieren sie im Themenpark räumlich und inhaltlich. Erleben Sie eine Arbeits-Wohn-Kombination, die Raum und Möglichkeiten zum Nachdenken, gemeinsamen Erschaffen und Austausch bietet.

Der Themenpark Arbeit veranschaulicht den digitalen Wandel mit Unterstützung von international bekannten Möbeldesignern wie Vitra, bene, Steelcase, sowie das von P. Lasson konstruierte GRID-System.

Seien Sie dabei und besuchen sie unsere Vision der Arbeitswelt von morgen im Depot, in der Straßenbahnhalle der Talstraße - in der Nähe vom Blücherplatz.


Produktion im TZA – Veranstaltungszeiten

Die Veranstaltungen zum Thema Produktion finden statt im
Technologiezentrum Aachen (TZA)
, Dennewartstraße 25-27, 52068 Aachen

Führungen ARIZ nur Fr. 28. September 2018.

Ausstellung "Made in Aachen", Fr. 28. September 2018, 12:00-19:00, und Sa. 29. September 2018, 11:00-18:00 h

Führungen: Arbeit in der Industrie der Zukunft

Das Projekt ARIZ (Arbeit in der Industrie der Zukunft) beschäftigt sich mit anwendbaren Lösungen und Szenarien zur Zusammenarbeit von Mensch und Roboter.

www.ariz-ac.de

Datum/Zeit Ort Thema
28.09. - 15:00-15:30 h TZA, Halle E1 Führung durch die Montagezelle
28.09. - 17:00-17:30 h TZA, Halle E1 Führung durch die Montagezelle
© Cybernetics Lab IMA & IfU

Ausstellung: Made in Aachen – Urbane Produktion

Was bedeutet Urbane Produktion für Aachen? Wie können innerstädtische Quartiere nachhaltig gestaltet werden? Wie können Produktionen in Zukunft durch den Einsatz digitaler Technologien stadtverträglich gestaltet werden?

Diskutieren Sie mit uns, wie die Produktion in Zukunft in Aachen aussehen soll.

www.mia-projekt.de

Sie wollen dabei sein?

Sie müssen dabei sein!

Kommen Sie zu Aachen 2025 - Das Digitale Fest am 28. und 29. September 2018, in Aachen.

 

Start: Am 28.09.2018, 10.00 Uhr, Auftaktveranstaltung Digitalinée, Aula 1 der RWTH Aachen, Templergraben, Infos: aachen2025.de/programm/digitalinee/

Dann: 2 Tage am 28. und 29. September, Ausstellungen, Vorträge, Hackathons, Workshops, Foren, alles rund um die Zukunft, Infos: aachen2025.de/programm/

Orte:

Technologiezentrum am Europaplatz
DigitalChurch
Depot Talstraße
Stadtbad Blücherplatz
LudwigForum (nur Freitag)

Alles fußläufig 5 Minuten voneinander entfernt.

Kommen Sie vorbei und schauen Sie, was Aachen zu unserer Zukunft beiträgt, wie spannend das ist und wo Ihre Chancen liegen.

Wir freuen uns auf Sie.

Sponsoren & Partner

Logo Cisco Systems GmbH
Logo AGIT
Logo Digital HUB
Logo REGINA e.V.
Logo Interreg Euregio Maas-Rhein (EMR)
Logo TEMA Technologie Marketing AG
Logo Hitradio
Logo aixvox
Logo ASEAG
Logo Axino Solutions GmbH
Logo Bauer + Kirch GmbH
Logo Devolo
Logo DSA
Logo Eppendorf
Logo FEV Motorentechnik GmbH
Logo Holocafe
Logo IHK Aachen
Logo Inform
Logo KOHL
Logo MathWorks
Logo National Instruments
Logo Qosmotec Software Solutions GmbH
Logo OX2architekten GmbH
Logo Rangee
Logo regio iT Aachen
Logo RelAix Networks GmbH
Logo Soptim AG
Logo Stadt Aachen
Logo STAWAG
The InnoLab Logo
 

Aachen2025 Preis


Mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Die Europäischen Union investiert in Ihre Zukunft.

Aachen2025 Preis Sponsoren

Logo Alabon
Logo Albath - Goldschmiede Aachen
Logo BENG e.V.
Logo Digital HUB
Logo Inform
Logo Kristers
Logo Net Aachen
Logo regio it
Logo region aachen
Logo REGINA e.V.
Logo soptim
Logo Sparkasse Aachen
Logo TEMA Technologie Marketing AG