Übersicht Themenpark "Kommunizieren"

Ort des Themenparks "Kommunizieren" ist der Zeitungsverlag Aachen (ZVA).

Der Themenpark hat drei Schwerpunkte:

  • Kommunikationstechnologien (5G, der Zukunftsstandard des Mobilfunks, Glasfaser)
  • moderne Kommunikationsanwendungen
  • Medienproduktion


Zu diesen drei Schwerpunkten gibt es Vorträge und Ausstellungen. 

Neue Kommunikations-Technologien

Ein Schwerpunkt der Ausstellung sind neue, innovative Technologien zur Datenübertragung: die heute schon vielfach eingesetzte Glasfaser sowie 5G (Fifth Generation – die fünfte Generation der Mobilfunktechnologie).

NetAachen hat in der Region bereits 12.000 Kilometer Glasfaserleitungen in die Erde verlegt. An dieses Glasfasernetz sind schon heute 140.000 Haushalte mit Bandbreiten von bis zu 400 Mbit/s angeschlossen. Im Themenpark Kommunizieren informiert das Unternehmen über die Glasfasertechnologie und lässt Sie ausprobieren, wie Glasfaserkabel miteinander verbunden werden (Spleißen).

Die 5G Technologie, an deren Entwicklung u. a. Ericsson in Herzogenrath arbeitet, ermöglicht Highspeed-Netze für die Mobilkommunikation, die ultraschnell gigantische Datenmengen transportieren. Sie sind die technologische Basis für das "Internet der Dinge", die automatisierte Fabrik und Self-Driving-Cars.

In der Ausstellung des Themenparks werden anschauliche Beispiele der Anwendungsmöglichkeiten des neuen Mobilfunkstandards, welcher voraussichtlich 2020 seinen kommerziellen Betrieb aufnimmt, "zum Anfassen" demonstriert.

Beim "Fernbaggern" werden die anspruchsvollen Aktionen eines Baggers ferngesteuert. Im Showcase LTE Broadcast, demonstrieren wir diese Technologie, mit deren Hilfe ein zentrales (TV-) Signal an beliebig viele Endgeräte übermittelt werden kann. So können z.B. Besucher einer Sportveranstaltung nicht nur das aktuelle Geschehen auf dem Platz verfolgen, sondern über ihr Mobilgerät auch detaillierte Informationen in Videoform anschauen.

Moderne Kommunikationsanwendungen - "Gib der Region eine Stimme"

Ein Beispiel für moderne Kommunikationsanwendungen und ein Highlight des Themenparks ist die Aktion "Gib der Region eine Stimme". Dazu mehr hier.

Medienproduktion - Führungen

Wenn auch Sie die vielen ineinandergreifenden Prozesse bei der tagtäglichen Zeitungsproduktion einmal live erleben wollen, dann gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour. Der Zeitungsverlag Aachen bietet am Veranstaltungswochenende (Fr. 24.09., 20-23 Uhr; Sa. 24.09., 18-20 Uhr; So. 25.09. 20-23 Uhr) exklusive Medienhausführungen an, zu der Sie sich kostenlos anmelden können. Mehr

 

 

Medienproduktion - Führungen


Wenn auch Sie die vielen ineinandergreifenden Prozesse bei der tagtäglichen Zeitungsproduktion einmal live erleben wollen, dann gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour. Der Zeitungsverlag Aachen bietet am Veranstaltungswochenende (Fr. 24.09., 20-23 Uhr; Sa. 24.09., 18-20 Uhr; So. 25.09. 20-23 Uhr) exklusive Medienhausführungen an, zu der Sie sich kostenlos anmelden können. Mehr

 

Sa 24.09; 12-18 Uhr

So 25.09, 12-16 Uhr

Zeitungsverlag Aachen, Foyer und Kasino
Dresdener Str. 3, 52068 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft