Übersicht Themenpark "Gesundheit"

Orte des Themenparks Gesundheit sind das Universitätsklinikum, der benachbarte Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik (HIA) und das Freigelände zwischen den beiden Gebäuden.

Videoportal Zeitungsverlag Aachen: Umfrage - Wie werden wir im Jahr 2025 medizinisch versorgt

Vorträge/Aktionen für Schulen


Fr. 23.09. gibt es vormittags von 10-13 Uhr sowohl im Klinikum als auch im benachbarten Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik ein interessantes Programm speziell für Schulklassen. Es gibt Vorträge und Aktionen, einen Kurs "Schüler lernen Leben retten - Wiederbelebungstraining für Schüler inkl. Anwendung eines Defibrillators (AED)" und eine Wissenschaftsshow des Continium discovery center.

Fr. 23.09., 10-13 Uhr
Uniklinik RWTH Aachen
Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft

Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik
Pauwelsstraße 20, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft


Medizin der Zukunft – in Aachen gemacht

Erleben Sie im Klinikum aus erster Hand, womit sich die moderne Medizin beschäftigt, welche Zukunftstechnologien in Aachen entwickelt und erprobt werden und wer die Akteure sind.

  • Produktionstechnologien für die Medizin der Zukunft: Miniaturisierte Diagnostik, schnelle Mikroskopie und automatisierte Stammzellproduktion - Fraunhofer IPT, Geschäftsfeld Life Sciences Engineering
  • MedLife: Netzwerk der Life Sciences in der Technologieregion Aachen - MedLife e.V.
  • Dr. Fill: Spiel zum Erlernen/Überprüfen der korrekten Verteilung von Pillen in Dosierboxen- Institut für Medizinische Informatik, Abteilung mHealth
  • Mobiles EEG: System zum mobilen Screening nach psychiatrischen oder neurologischen Erkrankungen mittels Tablet oder Virtual-Reality Brille. - Institut für Medizinische Informatik, Abteilung mHealth
  • IdealPure Handhygienetraining: System zum Trainieren der Handhygiene nach Standards der WHO mittels EMG-Armbändern und einem Smartphone. - Institut für Medizinische Informatik, Abteilung mHealth
  • Organ Challenge: Kinect-Spiel zum kompetitiven Erlernen der Position von Organen im Körper mittels CT oder Cryosection -Institut für Medizinische Informatik, Abteilung mHealth
  • Zeitreise des 3D-Drucks - Posterreihe - FH Aachen/GoetheLab

  • Digitale Lösungen für das Gesundheitskontinuum: gesundes Leben, Prävention, Diagnose, Behandlung und häusliche Versorgung

    • eHealth, Wearables und Connected Care: Telemedizin, Personalisierte Gesundheitsprogramme: Versorgung zuhause, Phototherapie mit blauem LED-Licht, Hausnotruf mit automatischer Sturzerkennung, Klinische Patientenüberwachung und Notfallversorgung) - Philips GmbH Innovative Technologies Aachen
    • Digital Imaging, Data Analytics und Virtual Reality: Digitaler Bildsensor, Software für die Visualisierung und Bildanalyse, VR-Demo Intensivstation der Zukunft - Philips GmbH Innovative Technologies Aachen

  • Altersgerechte (Medizin-) Technikgestaltung - DenkfabrEthik interaktiv – Ethik für die Technik DenkfabrEthik.de am Institut für Arbeitswissenschaft (IAW) der RWTH Aachen
  • Service Robotic / Simulation Monitor - RWTH Aachen University, Lehrstuhl für Software Engineering
  • Psychologist in a Pocket (PiaP) - Ein mobiler Screening-Ansatz nach Symptomen von Depression - COMSYS, RWTH Aachen University
  • Knowledge crossing borders - Wissenschaft und Business, Innovation und Know-how an einem Standort - Brightlands Smart Services Campus
  • 3D Medical Virtual Reality - Lösungen für intuitive medizinische Bildgebung und 3D-Navigation in der Chirurgie - ps-medtech
  • Vital alt werden - Innovative Module zur Aktivitätssteigerung - Qwiek
  • Cisco Collaboration - Lösungen für das Gesundheitswesen - Videodolmetschen, Telekonsultation zwischen Arztpraxis und Klinikum, Patient-Arzt Kommunikation - Cisco Systems, Inc.
  • Kommunikationslösungen aus der Cloud - Collaboration, Videotelefonie, IP Telefonie - netconnex
  • TIM - Telematik in der Intensivmedizin - Klinik für Operative Intensivmedizin, UKA

Sa. 24.09., 10-18 Uhr; So. 25.09., 10-16 Uhr
Uniklinik RWTH Aachen, Seminarraum
Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft


Biomedizinische Technik


Der Lehrstuhl für Medizintechnik im Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik der RWTH Aachen verzahnt interdisziplinäre Grundlagenforschung und anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung. Eine Ausstellung (Anmeldung erforderlich) informiert u.a. über  das Kunstherz "ReinHeart", die aus menschlichem Gewebe gezüchtete, mitwachsende Herzklappe, die robotisch unterstützte Physiotherapie nach Schulter-Arm-Erkrankungen sowie mit einer Multimedia-Wand über die Entwicklung des Clusters Biomedizintechnik auf dem RWTH Aachen Campus.

Fr. 23.09., 10-13 Uhr; Sa. 24.09., 10-14 Uhr
Helmholtz-Institut für Biomedizinische Technik
Pauwelsstraße 20, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft


3D-Druck im FabBus "Wolfgang"

Der FabBus ist ein Projekt der FH Aachen, mit dem Ziel, die Technologie des 3D-Druckens zu fördern. Die obere Etage des Busses ist mit acht Arbeitsplätzen ausgestattet. Die untere Etage macht  mit einer großen Anzahl an Showbauteilen und Fachliteratur die 3D-Druck-Technik erlebbar und verständlich. Erleben Sie live die faszinierenden Möglichkeiten des 3D-Druck, lassen Sie sich zeigen, wie es geht. Mehr...


Sa., 24.09., 10–18 Uhr
Freigelände zwischen Universitätsklinikum und Helmholtz-Institut
Pauwelsstraße, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft


Vortragsprogramm Themenpark Gesundheit

So. 25.09, findet im Klinikum ein interessantes Vortragsprogramm statt. Die Thematik reicht vom therapeutischen Einsatz von LED-Licht bis hin zu digitaler Technologie in der Notfallmedizin. Mehr

So 25.09., 10-16 Uhr
Uniklinik RWTH Aachen, Hörsaal 3
Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen

Zur multimodalen Verbindungsauskunft



Digitaler Wandel in den Niederlanden

"Digitaler Wandel in den Niederlanden" ist Titel einer Vortragveranstaltung, die zeigt, was beim Thema Digitalisierung bei unseren niederländischen Nachbarn passiert. Mehr

Fr. 23.09., 13:30-16:30 Uhr
Uniklinik RWTH Aachen, Raum: Zahn 7
Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen
Zur multimodalen Verbindungsauskunft


Aussteller


Organisation


Referenten

     

    Sponsoren


    Nicht weit vom Themenpark Gesundheit, ebenfalls auf oder am Campus Melaten, finden Sie auch die Themenparks Arbeit und Mobilität, außerdem Angebote der Themenparks Produktion und Wohnen, Wasser &Energie


    AACHENER DenkfabrEthik beschäftigt sich u.a. mit der Nutzung telemedizinischer Systeme durch Ältere.Um ein besseres Verständnis der Anforderungen und Bedeutung der Digitalisierung im Alter zu gewinnen, wird ein Alterssimulationsanzug eingesetzt, der eine Alterszunahme von 30 bis 40 Jahren simuliert. Mit diesem können z.B. Sichteinschränkungen über verschiedene Aufsatzbrillen, Veränderungen des Hörvermögens sowie motorische Einschränkungen am eigenen Körper erfahren werden. Für Besucher besteht die Möglichkeit dies auszuprobieren und die Digitalisierung aus einer „gealterten“ Perspektive selbst zu erleben
    © RWTH Aachen University - Fotograf PeterWinandy